Archiv der Kategorie: Internationale Strafjustiz

Das endgültige Ende des Charles Taylor

Noch während der Urteilsverkündung am Donnerstag in Den Haag hat er offenbar gehofft, das Gericht als freier Mann verlassen zu können. Oder zumindest eine deutlich reduzierte Strafe zu erhalten. Doch die Berufungskammer des internationalen Sondertribunals für Sierra Leone (SCSL) ließ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Strafjustiz | Kommentar hinterlassen

Syrien, die Henker und ihre Richter

Soll Baschar al Assad auf die Anklagebank nach Den Haag? Eine rein hypothetische Frage, könnte man meinen. Hat sich Syriens Präsident mit dem jüngsten Chemiewaffen-Deal doch gerade wieder vom „Schlächter“ zum diplomatischen Gesprächspartner hochgearbeitet, der nun sogar Verhandlungen über einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Strafjustiz | Kommentar hinterlassen

Ein Abend mit Omar al-Baschir

Nun ist es ausgesprochen, das „R-Wort“. Die Afrikanische Union (AU) hat ihren jüngsten Gipfel (und 50. Geburtstag) genutzt, um die bislang heftigste Breitseite gegen den Internationalen Strafgerichtshof (ICC) abzufeuern: „Rassenhetze“ betreibe das Gericht, sagte der Gastgeber, Äthiopiens Premierminister Hailemariam Desalegn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Strafjustiz | 2 Kommentare

Der „Terminator“ gibt auf: Bosco Ntaganda will nach Den Haag

Der Internationale Strafgerichtshof (ICC) hat bekanntlich keine Polizei, um Haftbefehle zu vollstrecken. Aber manchmal kommen die Gesuchten von selbst. Bosco Ntaganda, seit 2006 vom ICC der Verbrechen gegen die Menschlichkeit beschuldigt, ist gestern in die US-Botschaft in der ruandischen Hauptststadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Strafjustiz, Kongo-Kinshasa | 1 Kommentar

Wenn die Vergangenheit einfach nicht aufhört – oder: Sind Verbrechen der Kolonialmächte verjährt?

Mau-Mau bezeichnet in Deutschland ein Kartenspiel, in Kenia steht der Name für einen Traum und ein Trauma: Mau-Mau – so nannte man die Kämpfer der kenianischen Unabhängigkeitsbewegung in den 50er Jahren. Es war einer der längsten und blutigsten Kriege der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Strafjustiz, Kenia | Kommentar hinterlassen

Die späte Strafe für Argentiniens Diktatoren

Und noch einmal 50 Jahre Haft – dieses Mal nicht für einen afrikanischen Ex-Staatschef, sondern für den ehemaligen Führer der argentinischen Militärjunta, Jorge Videla. (Das gleiche Strafmaß hatte vor kurzem ein internationales Sondertribunal gegen Liberias Ex-Präsidenten und Kriegsherren Charles Taylor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Strafjustiz | Kommentar hinterlassen

50 Jahre für Charles Taylor – und wie viel Zeit bleibt Bashar al-Assad?

50 Jahre Haft. Die Richter in Den Haag hätten auch „lebenslänglich“ sagen können: Charles Taylor, ehemals Präsident von Liberia, nunmehr verurteilter Kriegsverbrecher, ist 64 Jahre alt. Vorbehaltlich der Entscheidung der Berufungskammer wird er den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Strafjustiz | Kommentar hinterlassen