Monatsarchiv: März 2014

Libanon – Nachrichten aus einem überfüllten Land (2): Warum Palästinenser den Weltrekord im Fliehen halten und IKEA bald Notunterkünfte bauen will

Wenn Hunderttausende binnen kurzer Zeit über die Grenze fliehen müssen, lässt die Regierung des Aufnahmelandes Camps bauen, um die Menschen unterzubringen. Normalerweise. Im Libanon gibt es inzwischen über eine Million syrische Flüchtlinge, doch keine offiziellen Unterkünfte. Die Grenzen bleiben offen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten aus einem überfüllten Land | Kommentar hinterlassen